Film des Monats: Dezember 2020

Vater - Otac
Serbien, Kroatien, Deutschland, Frankreich 2020
Regie: Srdan Golubović
Drehbuch: Srdan Golubović, Ognjen Svilicić

Der Tagelöhner Nikola macht sich von seinem Wohnort zu Fuß auf den Weg nach Belgrad. Das sind 300 Kilometer. Ausgerüstet ist er mit einer Flasche Wasser und einem Kanten Brot. Beim zuständigen Ministerium will er die Rückgabe seiner Kinder einfordern, die ihm das Jugendamt weggenommen hat, nachdem seine Frau aus Verzweiflung über die Armut ihrer Familie vor den Augen der Arbeitgeber ihres Mannes einen Selbstmordversuch unternommen hat. Dass er auf diesem Weg, trotz aller Entbehrungen, nicht verhungert und nicht der Gewalt zum Opfer fällt, sondern auf unerwartete Weise von anderen Menschen Hilfe erfährt, das liegt an seiner Art, ihnen zu begegnen. Ohne viele Worte, ohne Feindseligkeit, aber auch ohne Unterwürfigkeit, setzt Nikola seinen Weg Schritt für Schritt fort. Selbst die Wölfe,… mehr